0800 - 44 22 100 info@detektive.com
      Detektive.com Detektivlexikon Thema: Einsatzakte

      Einsatzakte bei der Ermittlung

      Eine Einsatzakte ist eine vorbereitete Zusammenstellung aller Befehle, besonderen Anordnungen und sonstigen Unterlagen für aus bestimmten – meist polizeilichen –  Anlässen zu treffende Maßnahmen im Einsatzfall.

      Auch in der Privatwirtschaft ist eine Einsatzakte existent. Als Detektei führen wir für jeden Kunden eine eigene Einsatzakte. In dieser sind sämtliche für den Auftrag relevanten Dokumente, Belege, Berichte und Unterlagen zu einer Ermittlung gesammelt erfasst. Zu den jeweiligen Einsatzakten haben in unserer Detektei nur die direkten Mitarbeiter aus der Einsatzzentrale Zugriff. Der ermittelnde Detektiv hat weder Zugang, noch kann er diesen Akten in irgendeiner Form einsehen.

      Wir legen größten Wert darauf, dass alle Daten unserer Klienten streng vertraulich behandelt werden. Darum werden die Unterlagen in unseren Akten bestmöglich geschützt. Ein externer Zugriff darauf ist ebenso wenig möglich wie ein online Zugriff. Hacker haben deshalb keine Möglichkeit des Eindringens. Die Lagerung erfolgt überdies in speziellen per Alarmanlage gesicherten Räumlichkeiten innerhalb des Büros. Zu diesen haben ferner nur ausgesuchte Personen Zugang. Das Büro selber ist bestmöglich gegen ein Eindringen von außen abgesichert.

      In den Akten werden auch die jeweiligen Berichte der Observationen der Detektive erfasst. Gleiches gilt für die Berichte der jeweiligen Recherchen, die ein Wirtschaftsdetektiv getätigt hat. Müssen Testkäufe gemacht werden, werden die gekauften freilich nicht in der Akte gelagert; das würde den Rahmen sprengen. Diese werden vielmehr in gesonderten Räumen aufbewahrt. Nur die Belege finden Aufnahme in die Akten. Die Einsatzakten werden bei allen Ermittlungen akribisch geführt.

      Nach Beendigung des Auftrages werden nur die notwendigen Unterlagen aufbewahrt, die aus steuerrechtlichen Erwägungen heraus einer Pflicht zur Aufbewahrung unterliegen. Auch hier legen wir gesteigerten Wert auf Diskretion. Wenn die Akten nach Ablauf der Aufbewahrungszeit vernichtet werden, wird diese Aufgabe nur speziellen Firmen übertragen. Diese vernichtet die Akten nach strengsten behördlichen Auflagen und nimmt eine gesetzeskonforme Aktenvernichtung unter Einhaltung aller Vorschriften der Diskretion vor.

      Fragen Sie einen Detektiv bei Ermittlungsbedarf:

      Hotline

      Jetzt kostenlos anrufen:

      0800 - 44 22 100

      Infoline - persönliche Gesprächspartner

      Telefonische Beratung und Auftragsannahme durch unsere Experten verschiedener Fachgebiete in der Einsatzleitstelle Dorsten.

      Share This