Detektive ermitteln am Bergbaumuseum in Bochum

Detektive.com für Bochum * als Einsatzort

Unsere Detektive in Bochum * für Sie im Einsatz!

Hier sind Sie richtig, wenn Sie Informationen und Beweise benötigen. Unsere Teams ermitteln in sämtlichen geschäftlichen und privaten Fällen.

Sie haben Fragen zu einem Detektiveinsatz in Bochum?

Bitte lasse dieses Feld leer.

Hotline

Jetzt kostenlos anrufen:

0800 - 44 22 100

Infoline - persönliche Gesprächspartner

Telefonische Beratung und Auftragsannahme durch unsere Experten verschiedener Fachgebiete in der Einsatzleitstelle Dorsten.

Informationen zum Einsatzort unserer Detektive: Bochum *

Bochum, im Herz des Ruhrgebiets, ist seit den Anfängen unseres Unternehmens regelmäßiger Einsatzort bei Fällen privater und geschäftlicher Natur. Zur Aufklärung in vielen Fällen benötigt man oft eine Detektei. Bochum macht da keine Ausnahme, denn auch dort wird immer wieder zur Erlangung persönlicher Vorteile gelogen und betrogen.

Bochum Infos

Zu den Schwerpunkten der Detekteiarbeit unserer Detektive in Bochum * als Einsatzort gehören

Aufgaben für einen Wirtschaftsdetektiv in Bochum * als Einsatzort

Aufgaben für einen Privatdetektiv in Bochum * als Einsatzort

Detektive ermitteln am Exenterhaus in Bochum

Wenn Sie also die Dienste unserer Detektei in Anspruch nehmen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Aber – wir sind natürlich nicht auf das Stadtgebiet von Bochum beschränkt – unsere Detektei ist in vielen anderen Städten in Deutschland tätig.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt mit einem Detektiv für Bochum * als Einsatzort:

Kontaktformular

oder rufen Sie doch jetzt die gebührenfreie

Hotline an:

0800 – 44 22 100

Basisdaten Bochum

Vielleicht interessieren Sie die wichtigsten Zahlen und Fakten zu der Stadt Bochum. Wir haben diese nach bestem Wissen für Sie zusammengetragen, können aber freilich keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Daten geben. Bitte berücksichtigen Sie das, wenn Sie die Daten nutzen. Im Gegensatz zu den Daten ohne Gewähr geben wir natürlich stets eine Gewähr für die Richtigkeit der von uns getroffenen Feststellungen im Rahmen der Ermittlungen und Observationen unserer Detektive in Bochum und an jedem anderen Ort.

Bundesland, in dem Bochum liegt — NRW

Fläche — 145,66 km²

Einwohnerzahl — 364.742 (31. Dez. 2015)

Bevölkerungsdichte — 2.483 Einwohner je km²

Arbeitslosenquote — 9,8 % (Dezember 2016)

Höhe — 100 m ü. NHN

Postleitzahl — 44701–44894

Telefonvorwahl — 0234, 02327

Geographische Lage — 51° 29′ 21″ N, 7° 13′ 2″ O

(Karte) Bezugspunkt — Deutsches Bergbaumuseum

Kfz-Kennzeichen — BO, WAT

Amtliche Gemeindekennzahl — 05 9 11 000

UN/LOCODE — DE BOM

NUTS — DEA51

Gliederung des Stadtgebiets — 6 Stadtbezirke

Adresse der Stadtverwaltung — Willy-Brandt-Platz 2–6, 44787 Bochum

Website — www.bochum.de

Bürgermeisterin — Thomas Eiskirch (SPD)

Aus der Bochumer Presse:

Detektive decken Unterschlagung auf

Vor Jahren machte ein großangelegter Fall von Unterschlagung Schlagzeilen in der Bochumer Presse. Ein Mitarbeiter eines Verkehrsbetriebes entwendete Geld aus Fahrkartenautomaten.

Die Stadtzeitung Bochum schrieb seinerzeit in der Berichterstattung: „Am 6. Oktober riet die benachrichtigte Polizei, eine Detektei einzuschalten. Bis 23. Oktober wurde der Mann beobachtet und fotografiert.“ An dieser großangelegten Operation nahmen zeitgleich viele Detektive in mehreren Stadtteilen Bochums unter der Einsatzleitung unseres Geschäftsführers teil, der den Einsatz gesteuert und koordiniert hat. „Detektei fotografiert die Tat“ hieß es in dem Bericht. „Er (Anmerkung der Redaktion: Der Mitarbeiter des Verkehrsunternehmens) wurde durch eine Detektei überwacht und schließlich überführt, legte ein Geständnis ab…). Die Schadensumme: 6-stellig.

Nur durch die zielgerichteten Observationen durch eine Detektei konnte der Verkehrsbetrieb vor weiteren Schäden bewahrt bleiben. Die Empfehlung der Polizei, eine Detektei zur Überwachung im Bochumer Stadtgebiet einzusetzen, hatte sich als goldrichtig erwiesen. Obwohl eine Straftat im Raum stand, konnte die Polizei selber nicht helfen, da sie gar nicht die Personalkapazitäten für eine so groß angelegte Überwachung zur Verfügung hatte. Da primär der zivilrechtliche Aspekt hinter dem Schaden stand, war die Aufklärung Aufgabe einer Detektei. Erst nach der Überführung des Täters wurde dieser Fall in aufgeklärter Form der Bochumer Polizei übergeben.

Nach Kündigung: Detektive spüren Vermietern wegen vorgetäuschtem Eigenbedarf nach

Der Bochumer Anzeiger schrieb einen Artikel über die Thematik vorgetäuschte Eigenbedarfskündigung. Dabei wurde über die Möglichkeiten berichtet, die ein aufgrund falscher Angaben des Vermieters gekündigter Mieter durch den Einsatz einer Detektei hat.

Hintergrund war, dass es nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur vermehrten Anzahl von fingierten Eigenbedarfskündigungen kam. Diese waren mit zum Teil abenteuerlichen Begründungen verfasst worden, um die Mieter aus der Wohnung zu bekommen. Nur mit Gegenbeweisen konnte man sich wehren.

In dem Bericht heißt es: „Der Bochumer Mieterverein, der davon betroffene Mitglieder nicht gerne an Detektive verweisen will, rät ihnen im Ernstfall doch dazu – Rechtsberater Berger: Und zwar dann, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen…“ In dem Bericht wird immer wieder unser Geschäftsführer zitiert, der als Experte zu der Thematik ein ausführliches Interview gegeben hatte. So heißt es dort: Einige Hausbesitzer missbrauchen das Urteil offenbar dazu, „unbequeme Mieter loszuwerden“, so Detektiv Jochen Meismann.

Auch heute noch ist das Thema brandaktuell, denn vorgetäuschte Eigenbedarfskündigungen sind nach wie vor ein beliebtes Mittel, einen Mieter aus der Wohnung zu drängen. Nach wie vor ermitteln Privatdetektive auch in Bochum in derartigen Fallkonstellationen.

Share This