So erkennen Sie die Anzeichen, wenn Ihr Partner fremdgeht.

Wie merke ich, dass er fremdgeht?

Langeweile, Abenteuerlust, eingestaubte Beziehung, Midlife-Crisis, eine neue Liebe oder war es schlicht und ergreifend die Gelegenheit? Die Gründe, weshalb ein Mann plötzlich fremdgeht, sind so zahllos wie verschieden. Und man kann sich nie sicher sein, dass es nicht doch der eigene Mann ist, der beginnt untreu zu werden. Immerhin ist Umfragen zur Folge schon mindestens jeder zweite Mann fremdgegangen. Eine bedenklich hohe Zahl. Wie aber bemerken Sie es? Woran lässt sich erkennen, ob Ihr Partner eine andere Frau in seinem Leben hat?

Sie benötigen mehr Informationen zur Detektivarbeit?

Bitte lasse dieses Feld leer.

Hotline

Jetzt kostenlos anrufen:

0800 - 44 22 100

Infoline - persönliche Gesprächspartner

Telefonische Beratung und Auftragsannahme durch unsere Experten verschiedener Fachgebiete in der Einsatzleitstelle Dorsten.

Anzeichen für fremdgehende Männer

Beginnen wir einfach mal mit den alltäglichen Dingen. Das Handy. Oftmals ist es gar nicht notwendig, dass Sie es auf Spuren untersuchen. Dies stellt ohnehin nur einen Vertrauensbruch dar. Hütet er es plötzlich wie seinen Augapfel, lässt es keine Minute mehr irgendwo liegen, dann kann das schon stutzig machen. Lässt er es womöglich hin und wieder klingeln, ohne abzuheben oder verschwindet er für einige Telefonate gar aus dem Raum? Stehen auf einmal seltsame Namen oder Abkürzungen auf dem Display, ist seine Anrufliste ständig gelöscht? Alles Indizien, die darauf hinweisen können, dass er Anrufe erhält, die sie nicht mitbekommen sollen. Auch ständige SMS oder Nachrichten über Dienste wie WhatsApp, die selbst nachts kommen, sollten Sie aufmerksam werden lassen.

Ist aus dem ehemals glühenden Verehrer der Jogginghose ein wahrer Dressman geworden, dem plötzlich nichts wichtiger erscheint, als sein äußeres Erscheinungsbild, dann steht fest, er möchte jemandem gefallen. Obendrein beginnt er zu joggen, geht ins Fitnessstudio, macht Diät und verbringt mehr Zeit im Badezimmer als Sie. War dies noch vor wenigen Wochen undenkbar, sollten Sie hier auf jeden Fall nachhaken.

Auch neue Interessen, die wie aus dem Nichts aufgetaucht sind, sind in der Tat schon seltsam. Dies können Bücher sein, mit Themen, die ihn vorher nie angerührt haben, aber auch Musik oder Kultur. Möchte er hier womöglich irgendwem imponieren? Neue Hobbies sind an sich zunächst einmal in Ordnung, jedoch sollte er Sie auch daran teilhaben lassen. Versucht er hingegen, diese vor Ihnen zu verheimlichen, könnten auch andere Intentionen eine Rolle spielen.

Im Bett ist er urplötzlich experimentierfreudig geworden und möchte Dinge und Stellungen ausprobieren, die in den Jahren zuvor nie ein Thema gewesen waren? Dann könnten Sie sich wirklich die Frage stellen, woher dieses Interesse kommt. Gibt es womöglich eine andere Frau, mit der er dies alles schon ausprobiert hat? Es kann allerdings auch ebenso der Grund sein, dass er mehr Pep in Ihr Eheleben bringen möchte.

Verschwinden unerwartet Rechnungen, die all die Jahre vorher immer offen herumlagen? Beispielsweise die Handy- oder Telefonrechnung. Gibt es unerklärliche Geldabbuchungen vom gemeinsamen Konto, ohne das er Ihnen erklären kann, wohin das Geld verschwunden ist? All dies kann ebenfalls auf einen Ehebruch hinweisen und Sie sollten dem auf jeden Fall nachgehen. Lassen Sie sich nicht mit fadenscheinigen Ausreden abspeisen.

Er kommt immer öfter später nach Hause und beginnt sich hierfür ausführlich zu rechtfertigen. Selbst wenn er nur harmlos mit ein paar Kumpels unterwegs gewesen ist, erzählt er Ihnen nun ungefragt jedes Detail des Abends. Hat er dies vorher nie in dieser Art und Weise getan, dann will er wohl auch hier etwas verschleiern und versucht, unangenehmen Fragen schon im Vorfeld auszuweichen.

Seine oder auch gemeinsame Freunde, welche eventuell von seiner Affäre wissen, verhalten sich Ihnen gegenüber schlagartig merkwürdig. Sie weichen Ihnen aus, wirken nervös oder versuchen gar, den Kontakt mit Ihnen zu meiden. Ganz klar, Sie wissen nicht, wie Sie sich Ihnen gegenüber verhalten sollen und fühlen sich mit ihrem Wissen Ihnen gegenüber sehr unwohl.

Auch wenn Ihr Partner noch so vorsichtig sein sollte, so lassen sich auf Dauer Spuren an ihm oder seiner Kleidung nicht verbergen. Nicht immer ist es der rote Lippenstift auf dem weißen Hemd. Ein brünettes Haar oder das fremde Parfum können auch sehr aussagekräftig sein. Beobachten Sie Ihren Partner einfach mal etwas genauer. Es ist eine Frage der Zeit bis Sie etwas Verdächtiges entdecken.

Meist wirken untreue Partner gereizt und ruhelos. Man merkt Ihnen ganz deutlich an, dass Sie angespannter sind, als noch vor kurzer Zeit. Sie reagieren empfindlich auf Nachfragen jeder Art und er kann Ihnen auch keinen plausiblen Grund nennen, weshalb es ihm so schlecht geht. Aber auch das gibt es: Er ist auf einmal sehr aufmerksam Ihnen gegenüber und überhäuft Sie geradezu mit kleinen Geschenken und Komplimenten. Hier möchte wohl jemand sein schlechtes Gewissen kompensieren.

Nehmen Sie einfach jede Veränderung am Partner wahr. Auch ein neues, fast übersteigertes Selbstbewusstsein, kann Aufschluss darüber geben, ob er Ihnen fremdgeht. Eine neue Frau die ihn begehrt, führt nicht selten zu einer Steigerung des eigenen Wertgefühls. Nicht immer müssen oben genannte Dinge darauf hinweisen, dass eine andere Frau eine Rolle spielt, sie sollten Sie jedoch zu mehr Vorsicht anleiten.

Und wenn Sie es genau wissen wollen, sich nicht länger für dumm verkaufen lassen möchten, dann greifen Sie jetzt zum Telefon und lassen sich von einem Privatdetektiv beraten. Unsere Detektive sind Experten in der verdeckten Beobachtung. Sie sind in der Lage, für Sie die wahre Situation um Ihren Mann herauszufinden. In Tausenden von Fällen hat eine Beobachtung schon erhebliche Aufschlüsse über Dinge gebracht, die man vorher so nicht erwartet hatte. Rufen Sie jetzt an:

0800 – 44 22 100

Share This