Detektei hilft beim Aufdecken von Marken- und Produktpiraterie.

Detektei beweist Marken- und Produktpiraterie

Werden Ihre Produkte nachgemacht oder gefälscht. Dann handeln Sie jetzt, um vermeidbaren Schäden zu entgehen. Detektive unterstützen Sie dabei effektiv.

Sie benötigen mehr Informationen, wie eine Detektei Ihnen helfen kann?

Please leave this field empty.

Hotline

Jetzt kostenlos anrufen:

0800 - 44 22 100

Infoline - persönliche Gesprächspartner

Telefonische Beratung und Auftragsannahme durch unsere Experten verschiedener Fachgebiete in der Einsatzleitstelle Dorsten.

Es gibt kaum etwas Verwerflicheres, als sich das Gedankengut eines anderen zu rauben. Doch genau hierauf fußt die Produkt- und Markenpiraterie, welche in Zeiten fortschreitender Globalisierung ganz neue Dimensionen erreicht. Wer sich hiergegen nicht wehrt, kann erhebliche Umsatzeinbußen und einen nachhaltigen Imageschaden erleiden. Eine erfahrene Detektei hilft Ihnen dabei, den Nachweis Markenpiraterie zu erbringen und dem auf Ihre Kosten stattfindenden Geschäftstreiben ein Ende zu bereiten.

Produkt- und Markenpiraterie haben Hochkonjunktur

Unter Produktpiraterie ist das illegale Herstellen, Nachahmen und Kopieren von Produkten und Waren zu verstehen. Rechtswidrig sind solche Geschäftspraktika deshalb, weil hierbei geschützte Rechte des Lizenzbesitzers massiv verletzt werden. Die Markenpiraterie steht hierzu in enger Verbindung und meint die illegale Nutzung von Bezeichnungen, Zeichen, Logos und Markennamen, mit denen der rechtmäßige Markenhersteller seine Produkte kennzeichnet. In der Regel handelt es sich um Verstöße gegen das Halbleiterschutzgesetz, Sortenschutzgesetz, Gebrauchsmustergesetz, Patentgesetz, Geschmacksmustergesetz, Urheberrechtsgesetz und das Markengesetz.

Zu einem Nachweis Produktpiraterie zu gelangen, ist angesichts der unzähligen Formen von Patentverletzungen nicht einfach. Die Nutzung des Internets als anonymen Vertriebsweg sowie die Tatsache, dass die kriminellen Betriebe im Verborgenen arbeiten, lassen den Nachweis von Produktpiraterie zu einer noch größeren Herausforderung werden. Das Ausmaß der Marken-und Produktpiraterie darf hierbei keinesfalls unterschätzt werden. Nach Schätzungen des Aktionskreises gegen Produkt- und Markenpiraterie e.V. handelt es sich bei 5 bis 8 Prozent der im Welthandel befindlichen Waren um Fälschungen. Allein im Jahr 2008 hat der deutsche Zoll gefälschte Produkte und Waren in einem Warenwert von mehr als 400 Millionen sichergestellt.

Experten schätzen den weltweiten Handel mit den nachgebildeten Produkten – von Maschinen, Fahrzeugen, Arzneimittel, Computer, Elektrogeräte bis hin zu Uhren, Schmuck, Bekleidung – sogar auf 600 Milliarden Dollar jährlich. Weltweit sind rund 80 Prozent aller deutschen Unternehmen betroffen. Während Sie sich als Rechteinhaber Tag für Tag um den verdienten Profit bemühen oder gar im harten Wettbewerb um Ihre Existenz kämpfen , verdienen sich die Täter irgendwo auf der Welt mit Ihrem Produkt oder Ihrer Idee eine goldene Nase. Schieben diesen kriminellen Machenschaften einen Riegel vor und gelangen Sie mit der Hilfe erfahrener Wirtschaftsdetektive zu einem gerichtsfesten Nachweis von Markenpiraterie.

Wie die Piraten mit Hilfe einer Detektei Schiffbruch erleiden

Um sich vor derartigen Rechtsvergehen zu schützen und die Täter mit dem Nachweis einer Produktpiraterie vor Gericht zur Rechenschaft zu ziehen, sollten Sie die Dienste einer spezialisierten Detektei in Anspruch nehmen. Als Experten im Bereich der Produkt- und Markenpiraterie wissen Detektive ganz genau, wie sie die Nachweise von Markenpiraterie erbringen und wie sie solchen Verbrechern das Handwerk legen.

Dabei ist das Aufspüren und Unterbinden der Vermarktung von Markenkopien und Plagiaten eine Strategie, die sich für Ihr Unternehmen langfristig auszahlt. In Ihrem Auftrag führen die Detektive konsequente und zielgerichtete Ermittlungen durch, um den Beweise für Produktpiraterie zu beschaffen. Hierunter fallen die Observation von Zielpersonen, Überwachung von Messen, die weltweite Überprüfung von Vertriebskanälen wie Filialen sowie Internetplattformen und die Durchführung von Testkäufen.

Um den Nachweis der Produktpiraterie zu gewährleisten, scheuen die Detektive im Rahmen einer breit angelegten Abwehrstrategie auch nicht vor Undercover-Einsätzen in den Ursprungsländern zurück. Zudem werden die Profis die Beweise für Produktpiraterie beschaffen und die Betriebswege der gefälschten Waren und Produkte genauestens dokumentieren. Letztlich sollen mit den Ermittlungen Lagerräume und Produktionsstätten ausfindig gemacht werden, um den gesamten Kriminalitätsring zu zerschlagen und den Nachweis der Markenpiraterie zu erbringen. Anhand dieser bewährten Methoden gelingt es einer Detektei in aller Regel erfolgreich, zu den Beweismitteln für Markenpiraterie zu gelangen und dem geschädigten Unternehmen gerichtsverwertbares Material zur Verfügung zu stellen.

Bei der Überführung von Markenpiraten sind wir Ihre Spezialisten

Wenn es um den Nachweis Markenpiraterie geht, sind wir mit unserer langjährigen Erfahrung der richtige Partner für Ihr Problem. Absolute Diskretion und hohe Erfolgsquoten bei der Bearbeitung von Aufträgen aller Art zeichnen uns aus. Wir beschaffen Ihnen den erforderlichen Nachweis für Produktpiraterie und sind Ihnen gerne auch bei der Implementierung entsprechender Kontrollsysteme behilflich. Durch das akribische Dokumentieren der Sachverhalte und Beweise, sowohl durch Videoaufzeichnungen als auch durch Fotos liefern wir Ihnen den benötigten Nachweis für Markenpiraterie. Nehmen Sie uns beim Wort und vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Termin.

Kontaktieren Sie uns jetzt:

Kontaktformular

oder

Hotline:

0800 – 44 22 100

Share This