Schriftzug Willkommen in Bremen als Symbol für Detektivaufgaben

Detektive.com | Einsatzort Bremen *

Bei Handlungsbedarf in Ermittlungsfragen in Bremen haben Sie hier Ihren zuverlässigen Partner gefunden. Erfahrene Detektive mit umfassendem Ermittlungs-Know-how liefern Ihnen Beweise und verschaffen Ihnen Klarheit in entscheidungsrelevanten Fragen des Geschäftslebens und auch des Privatlebens. Das Meeting Office (keine Besprechungen ohne vorherige telefonische Konsultation) unserer Detektei für die Stadt Bremen finden Sie hier:

Parkallee 117
28209 Bremen

Sie haben Fragen, wie ein Detektiv Ihnen in Bremen helfen kann?

Bitte lasse dieses Feld leer.

Hotline

Jetzt kostenlos anrufen:

0800 - 44 22 100

Infoline - persönliche Gesprächspartner

Telefonische Beratung und Auftragsannahme durch unsere Experten verschiedener Fachgebiete in der Einsatzleitstelle Dorsten.

Informatives zu Bremen und Detektive.com für Bremen *

Unsere Wirtschaftsdetektive und Privatdetektive sind seit 1995 erfolgreich für Sie in Bremen tätig. Durch unsere regionale Präsenz sind die Detektive von Detektive.com in der Lage, auch kurzfristig Ermittlungen und Observationen zu organisieren und zu koordinieren.

Unsere Wirtschaftsdetektei ermittelt z.B. bei vorgetäuschter Krankheit, unerlaubter Nebentätigkeit, Verdacht auf Schwarzarbeit, Betrug und Diebstahl und allen anderen Gebieten der Wirtschaftsermittlungen.

Unsere Privatdetektei ermittelt z.B. bei Untreue, in Unterhaltsermittlungen, bei Ehefällen und der Beweisbeschaffung für zivilgerichtliche Fälle wie auch für Fälle mit strafrechtlichem Hintergrund und Erbschaftsstreitigkeiten sowie allen anderen Fragen des privaten Lebens. Gute Ortskenntnisse und spezielle Kontakte der Detektive in Bremen *, gepaart mit fachlicher Kompetenz und dem nötigen Fingerspitzengefühl, garantieren ein Höchstmaß an Qualifikation und Erfolg. Vertrauen auch Sie unserem Detektivbüro Ihren Fall an, genau wie es Tausende von Kunden vor Ihnen auch gemacht haben. Denn ein dauerhafter Markterfolg ist kein Ergebnis eines Zufalls, sondern von langandauernder und erfolgreicher Arbeit.

Nehmen Sie Kontakt zu einem Privatdetektiv in Bremen* auf, wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer berechtigen Interessen. Sie erreichen unsere Detektei für Ermittlungen in Bremen* unter der gebührenfreien Hotline:

0800 – 44 22 100

Für den Anruf fallen keine Kosten an. Der Detektiv berät Sie unverbindlich und die Telefongebühren übernehmen wir für Sie. Sie haben keinerlei Verpflichtungen.

Basisdaten Hansestadt Bremen

Bundesland — Freie Hansestadt Bremen

Fläche — 325,42 km²

Einwohner — 557.464 (31. Dez. 2015)

Bevölkerungsdichte — 1.712 Einwohner/km²

Arbeitslosenquote — 10,1 % (Bremen Bundesland Dezember 2016)

Höhe — 11,5 m über NN Bezugspunkt: Roland

Postleitzahl — 28001–28779

Telefonvorwahl — 0421

Geographische Lage — 53° 5′ N, 8° 48′ O

(Karte) Bezugspunkt — Roland

Kfz-Kennzeichen — HB-A 1 bis HB-ZZ 999

Amtliche Gemeindekennzahl — 04 0 11 000

UN/LOCODE — DE BRE

NUTS — DE501

Gliederung des Stadtgebiets — 5 Bezirke mit 23 Stadtteilen

Adresse der Stadtverwaltung — Am Markt 21, 28195 Bremen

Website — www.bremen.de

Bürgermeister und Präsident des Senats — Carsten Sieling (SPD)

Wichtige Adressen in HB

Einsatz unserer Detektive in Bremen *

Zwar sind Detektive in verschiedensten Tätigkeitsfeldern aktiv, doch in Bremen liegt das Hauptaugenmerk tatsächlich auf der Beobachtung kranker Mitarbeiter. Aus der Blaumacherstatistik http://www.detektei-aplus.de/blaumacherstatistik-2008.htm ergibt sich, dass Bremen hier aus detektivischer Sicht eine besondere Stellung hat.

Übrigens ist die Aufklärungsquote von Detekteien bei der Beobachtung krankgeschriebener Mitarbeiter sehr hoch. Die Ergebnisse der detektivischen Ermittlungen können Sie auch vor dem Arbeitsgericht nutzen und die eingesetzten Detektive stehen auch als Zeugen persönlich zur Verfügung.

Zu den Schwerpunkten der Arbeit der Detektive für Bremen * als Einsatzort gehören:

Einen kompetenten Partner für Lauschabwehr in Bremen finden Sie hier: DetectiveCondor.de

Wenn Sie die Dienste unserer Privatdetektive in  Bremen * in Anspruch nehmen möchten, nehmen Sie doch jetzt gleich Kontakt mit uns auf. Und – wir sind natürlich nicht auf das Stadtgebiet von Bremen beschränkt – Unsere Detektei ist in vielen anderen Städten in Deutschland tätig und bereit, auch dort Ihre Probleme zu lösen und Ihre Sorgen zu beheben. Und wenn Sie unsere Dienste außerhalb von Deutschland benötigen – auch da stehen wir Ihnen gerne bei.

Gleich Kontakt aufnehmen mit unserer Detektei. Auch in Bremen sind wir für Sie da:

Kontaktformular

oder

Hotline:

0800 – 44 22 100

Legale Ermittlungswege der Detektive sichern Ihren Erfolg

Detektivarbeit dient nicht nur der Informationsgewinnung. Vielmehr beschäftigen sich viele Fälle, in denen ganz allgemein Detekteien in Bremen ermitteln müssen, mit der Aufklärung von Delikten unterschiedlichster Art. Dabei ist es wichtig, dass die im Ermittlungseinsatz gewonnenen Erkenntnisse so festgestellt werden, dass sie gerichtsfest sind. Illegale Aktionen, wie sie von Fernsehdetektiven praktiziert werden, sind dabei komplett indiskutabel. Vielmehr werden Ergebnisse, die mit unlauteren Mittel erzielt wurden, nicht vom Gericht akzeptiert. Die Beweise wären also unbrauchbar. Davon hätten Sie folglich nichts.

Weil Detektivarbeit für eine Prozessführung bedeutend sein kann, sind Detektivkosten auch oft erstattbar. So hat beispielsweise auch das Oberlandesgericht Bremen am 08.09.2015 mit dem Aktenzeichen 2 W 82/15 entschieden. Wird in einem Versicherungsfall vermutet, dass eine Manipulation vorliegt, so kann ein Privatdetektiv ermitteln. Die der auftraggebenden Partei entstandenen Detektivkosten, die zur zeitnahen und prozessbezogen Verdachstermittlung einer Unfallmanipulation notwendig waren, müssen vom Betrüger erstattet werden.

Methoden wie in Großbritannien, wo beispielsweise von Privatdetektiven auch Telefone abgehört wurden (siehe Berichterstattung in der Presse), sind in Deutschland bei den seriösen Marktteilnehmern undenkbar. Eine seriöse Detektei distanziert sich von so einem Vorgehen. Auch der Einsatz von Peilsendern zur Erstellung von detailgenauen Bewegungsprofilen ist in Deutschland nicht statthaft. Dass ein solches Vorgehen einer Detektei ungeahnte Folgen haben kann, beweist der Fall einer Bankiersgattin aus Frankfurt am Main, die dem Ehemann Untreue nachweisen wollte. Dabei schoss der Privatdetektiv über das Ziel hinaus und nutzte zur Observation einen Peilsender. Das flog nicht nur auf, vielmehr wurde sogar ein großer Polizeieinsatz ausgelöst, als es auffiel. Es dürfte klar sein, dass so etwas nicht im Interesse eines Kunden einer Detektei liegen kann.

Daher observieren unsere Detektive in Bremen * auf die althergebrachte Art und Weise wie seit Jahrzehnten üblich. Das sieht so aus, dass in der Regel zwei Detektive in zwei Funkfahrzeugen als Team eine Zielperson observieren. Dabei werden dann die öffentlich erkennbaren Bewegungen dokumentiert. Ein Fall dieser Art wird nur dann durchgeführt, wenn ein berechtigtes Interesse im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes vorliegt. Sie können also nicht einfach eine fremde Person beobachten lassen, ohne dass klare und triftige Gründe vorliegen.

Kriminalstatistik Bremen

Die Kriminalstatistik für die Hansestadt belegt die Zahlen von Fällen, die von der Polizei erfasst werden und dort aktenkundig wurden. Klar ist, dass es eine recht hohe Dunkelziffer an Fällen gibt, die nirgends erfasst sind.

Fallzahlen: 36.089 (36.229)
Aufklärungsquote: 44,5 % (46,9 %)
Häufigkeitszahl: 13298 (14.116)
In Klammern die Zahlen der Vorjahreswerte.

Fraglos sind liegt die Zahl der Fälle, die  Detekteien in Bremen bearbeiten, sehr viel niedriger. Allerdings ist die Aufklärungsquote, die ein Detektiv in Bremen * vorweisen kann, üblicherweise höher als jene der Polizei. Allerdings bearbeitet diese auch häufig komplett anders gelagerte Fälle. Wenn Sie von einem Fall mit öffentlichem Interesse an Strafverfolgung oder Aufklärung betroffen sind, dann  wenden Sie sich dazu bitte an das

Polizeipräsidium
In der Vahr 76
28329 Bremen

Stadtgeschichte Bremen

Zwischen dem 1. und dem 8. Jahrhundert nach Christus entstanden an der Weser erste Siedlungen, die auf einer langen Düne Schutz vor Hochwasser und gleichzeitig guten Zugang zu einer Furt boten. Bereits 150 nach Christus erwähnte der alexandrinische Geograph Claudius Ptolemaeus eine dieser Siedlungen.

Als Bischofsstadt und Kaufmannssiedlung reicht Bremens Geschichte bis ins 8. Jahrhundert zurück. Sie war aber zunächst noch unsicheres Missionsgebiet. So schrieb der Missionar Willehad 782: „… hat man uns aus Bremen vertrieben und zwei Priester erschlagen.“ Die Stadt wurde 787 von Karl dem Großen zum Bischofssitz erhoben.

Heute ist die Stadt die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen und bekannt für ihre eine herausragende Position in der Lebensmittelbranche. Neben der weltbekannten Bierbrauerei Beck & Co. haben hier die Markenkonzerne Kellogg’s und Mondelēz International, Vitakraft, Nordmilch, die Fleischwarenfabrik Könecke und der bekannte Schokoladenhersteller Hachez ihren Haupt- respektive Deutschlandsitz. Von besonderer Bedeutung ist für die Stadt darüber hinaus schon stets der Außenhandel. Daher verwundert es nicht, dass ein Privatdetektiv in Bremen * sehr häufig im Auftrag von Firmen jeglicher Größenordnung eingeschaltet und engagiert wird.

Share This