0800 - 44 22 100 info@detektive.com
      Detektive ermitteln für Logistik - Unternehmen

      Logistik – Detektive ermitteln bei Transportkriminalität

      Logistik wird als integrierte Planung, Organisation, Steuerung, Abwicklung und Kontrolle des gesamten Material- und Warenflusses definiert. Die damit verbundenen Informationsflüssen werden auch als Logistik bezeichnet. Der Begriff stammt ursprünglich aus dem militärischen  Bereich und bedeutet im Allgemeinen dort die Organisation von Nachschub und Versorgung.

      Kriminalität schädigt Logistikbranche

      Dort wo Waren von A nach B geschafft werden, gibt es immer Risiken des Diebstahls. Jede Spedition versucht sich gegen schwarze Schafe zu schützen und baut verschiedenste Sicherungsmaßnahmen ein, um das Risiko des Warenverlustes zu minimieren. Der Risikofaktor Mensch lässt sich aber nie ganz ausschließen. Nicht jeder Mitarbeiter ist ehrlich, das muss man ganz deutlich so sagen. Auch  wenn es nur ein verschwindend geringer Teil aller Mitarbeiter ist, so erliegen doch manche den Verlockungen des oft auf einfach Weise möglichen Diebstahls.

      Um  präventiv gegen Diebstähle vorzubeugen, werden Sicherungsmaßnahmen aller Art eingebracht. Kommt es dennoch zu einem Delikt, gilt es, dieses schnell aufzuklären und Schlupflöcher zu stopfen. Dabei helfen auch Detektive.

      Tatort Lager

      Die Zugriffsmöglichkeiten auf Waren  innerhalb der Logistikbranche ist gerade im Lagerbereich am höchsten. Was können Firmen aus dem Logistik Sektor machen, um bestmöglich geschützt zu sein?

      Machen Sie es den Täter möglichst schwer. Der Einsatz von Pförtner-und Wachdiensten in Kombination mit geschützten Zaunanlagen erschwert den Tätern die Diebstähle, insbesondere, wenn es Taschenkontrollen gibt.

      Regelmäßige Bestandsaufnahmen verschaffen den Überblick über die Lagerbestände und sind für Täter eine höhere Hürde bei der Verschleierung der Taten.

      Denken Sie über den Einsatz von Kameras nach. In Absprache mit dem Betriebsrat lassen sich so effektive Wege finden, um Lagerbestände zu sichern.

      Lassen Sie von einem verdeckten Ermittler die Ist-Situation im Lager prüfen. Ein in den Betriebsalltag eingeschleuster Detektiv, der als verdeckter Ermittler fungiert, kann sehr schnell Sicherheitslücken und Risikofaktoren erkennen und aufzeigen. Im eigenen Bereich ist man oft betriebsblind – externe Ermittler reagieren weit sensibler auf vorhandene Lücken als eigene Mitarbeiter. Denn klar ist, dass die Täter die Schwachstellen bereits gefunden haben, denn sonst wäre es nicht zu Warenverlusten gekommen. Nun wird es an der Zeit, dass Ihnen diese Schwachstellen aufgezeigt werden. Detektive machen das für Sie.

      Aus der Fachpresse zum Thema Diebstahl im Lager

      Die Fachpublikation Logistik HEUTE hat sich in einem Sonderheft 2014 den Strategien zur Sicherheit und zum Diebstahlschutz im Lager gewidmet. Hierzu wurde unser Geschäftsführer interviewt und seine fachlichen Aussagen dienten als Grundlage und Aufhänger für den Fachartikel. Das Sonderheft mit weiteren interessanten Artikeln zu Themen aus der Logistik erschien im September 2014 unter der ISSN Nummer 0173-6213. Erschienen ist das Magazin im Huss Verlag aus München.

      Haben Sie Probleme mit der Sicherheit in der Logistik?

       Wenn auch Sie von Warenschwund oder Materialschwund betroffen sind, sollten Sie sich schnellstmöglich mit uns in Verbindung setzen. Das Beratungstelefonat mit einer Detektei kann Ihnen erste Wege aufzeigen, wie auch Sie Lücken schließen und Probleme bekämpfen können.

      Lassen Sie sich beraten, wie Detektive Ihnen bei Transportkriminalität helfen können:

      Hotline

      Jetzt kostenlos anrufen:

      0800 - 44 22 100

      Infoline - persönliche Gesprächspartner

      Telefonische Beratung und Auftragsannahme durch unsere Experten verschiedener Fachgebiete in der Einsatzleitstelle Dorsten.

      Share This